Gratzen


Gratzen
m. CZ
Nové Hrady

Wiener Dialektwörterbuch . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gratzen — ist ein Toponym für: Nové Hrady, Gratzen in Südböhmen, Stadt in Tschechien eine Siedlung in der Ortschaft Rettenbach, Gemeinde Kloster, Steiermark, Österreich Siehe auch Gratzener Bergland Grad (Ortsname) – zur Etymologie …   Deutsch Wikipedia

  • Gratzen — (tschech. Nové Hrady), Stadt in Böhmen, Bezirksh. Kaplitz, nahe der niederösterreich. Grenze, an der Staatsbahnlinie Wien Gmünd Eger, hat ein Bezirksgericht, Reste alter Stadtmauern, eine Pfarrkirche (von 1677), ein altes und ein neues Schloß… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Gratzen — (Gratz), 1) Bezirk im Kreise Budweis (Böhmen); 41/5 QM., 14,800 Ew.; 2) Stadt darin am Danko; Sitz der Bezirkshauptmannschaft, Schloß mit Park (Theresienthal), Servitenkloster, Glashütten, Waffenhammer, Eisenwerke; 1800 Ew …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Gratzen (Klosterwinkel) — Klosterwinkel Gemeinde Kloster Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Gratzen (Rettenbach) — Rettenbach Gemeinde Kloster Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Nové Hrady — Nové Hrady …   Deutsch Wikipedia

  • Birkenkögerl — Klosterwinkel Gemeinde Kloster Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Rettenbach-Kloster — Rettenbach Gemeinde Kloster Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Rettenbach/Kloster — Rettenbach Gemeinde Kloster Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Rettenbach (Kloster) — Rettenbach Gemeinde Kloster Koordinaten …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.